Simon Hartmann macht sich für überparteiliche Kampagne für höhere Wahlbeteiligung bei der Stichwahl stark

 
 

„Ich möchte allen wahlberechtigten Northeimerinnen und Northeimern ein großes Dankeschön sagen, die am 25. Februar ihre Stimme abgegeben haben. Meine Bitte ist, dass sie sich auch an der Stichwahl am 11. März beteiligen. Und ich bitte alle, die bisher nicht gewählt haben, dies am 11. März oder vorher per Briefwahl zu tun. Denn die leider nur geringe Wahlbeteiligung von 41,45 Prozent beim ersten Wahlgang sehe ich mit großer Sorge.

 

Wir werden nach der Bürgermeisterwahl in Ruhe analysieren müssen, warum nicht mehr wahlberechtigte Northeimerinnen und Northeim ihre Stimme abgegeben haben. Jetzt sollte es zunächst unser aller gemeinsames Interesse sein, die Wahlbeteiligung am Stichwahlsonntag, 11. März deutlich zu steigern. Daher rufe ich alle Parteien, Wählergruppen, Gewerkschaften, Kirchen, Vereine, Verbände und weitere gesellschaftliche Gruppen auf, sich gemeinsam dafür einzusetzen“, so Simon Hartmann. Dazu werde es in den nächsten Tagen Gespräche geben.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.