Zum Inhalt springen

17. März 2019: Northeim putzte sich - SPD wieder dabei

Wie zahlreiche weitere Gruppen und Organisationen haben Mitglieder der SPD Northeim am vergangenen Samstag abermals an der Aktion "Northeim putzt sich" teilgenommen.

Dank an alle Beteiligten

"Danke an alle, die sich auch dieses Mal an der Frühjahrs-Aktion beteiligt haben. Jeder noch so kleine Beitrag zum Sauberhalten unserer Stadt ist ein gutes Signal", so der Northeimer SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Ratsherr Tobias Meinshausen. Ein Dank geht natürlich auch an das Team der Technischen Dienste, das u. a. die gefüllten Müllsäcke abholte.

Nachdem u. a. am Brauereiparkplatz, am Spielplatz in den Wallanlagen, am Parkplatz in der Braunschweiger Gasse, in der Rathausgasse sowie am Marktplatz Unrat eingesammelt wurde, stand für die SPD-Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Dankeschön ein Imbiss in lockerer Runde bereit.

„Die Northeimer SPD wird sich selbstverständlich auch an der nächsten Putzaktion wieder aktiv beteiligen“, so Meinshausen abschließend.

Vorherige Meldung: SPD-Abteilung Northeim-Süd wählt neuen Vorstand – Sebastian Penno weiterhin Abteilungsvorsitzender

Nächste Meldung: Keine Förderung: SPD bedauert Absage durch den Bund

Alle Meldungen